OT97 sponsert Theater-Generalprobe für behinderte Menschen

OT97 Burg Frankenstein läd behinderte Menschen der umliegenden Wohnheime und Lebenshilfe zur Generalprobe bei den Erzgebirglern in Nauheim ein. Die Gäste werden von den Tablern und Frauen selbst belegten Brötchen verköstigt und der Tisch sponsert, wie im jeden Jahr, die Getränke für alle Gäste.

Gleich zum Anfang der diesjährigen Aufführung „Frau Holle“ könnte die Stimmung im Saal nicht besser sein! Unsere Gäste sind begeistert und die Aufführung ist mal wieder erstklassig.

Vielen Dank an den Erzgebirgischen Heimatverein Nauheim, das dieses (ehemalig von RT45/OT45) Service-Projekt bei der Generalprobe bereits über 35 Jahre stattfinden kann!

Fabian Engler 
OT97 Burg Frankenstein

#WeAreTablers