Weihnachtspäckchenkonvoi 2017 mit neuem Rekord und vielen Old Tablern gestartet

Am Samstag, 2.12.2017 ist der Weihnachtspäckchenkonvoi in Hanau mit insgesamt 132.000 Weihnachtspäckchen in Richtung Bulgarien, Moldawien, Rumänien und Ukraine gestartet. 237 Helfer sind mit dabei, um die Geschenke in Kindergärten, Schulen, Kinderheimen, Waisenhäusern und Kliniken zu verteilen und den Kindern dort eine große Weihnachtsfreude zu bereiten. Sie werden dabei von örtlichen Helfern und Organisationen unterstützt, damit jedes Geschenk auch wirklich ankommt.

Bilder von der Abfahrt in Hanau

237 Helfer mit insgesamt 28 LKW sind eine Woche lang unterwegs, dazu kommen 6 Reisebusse und 5 Begleitfahrzeuge. Die Zahl von 132.000 Päckchen ist ein beeindruckender Rekord, der uns begeistert! Denn hinter jedem Geschenk stehen zwei Kinder, die sich über das Schenken und das Geschenk freuen. Sie bringt auch einige logistische Herausforderungen mit sich, denn der Weihnachtspäckchenkonvoi wird 100% ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. Die Teilnehmer sind selbst oft zu Tränen gerührt, wenn sie sehen, welch große Freude so ein kleines Päckchen bereitet. 

 

weitere Berichte vom WPK2017

Barry Durman at the rendezvous for the Moldovian “Christmas Parcel Convoy”