Aufruf der Tabler Stiftung zum Konvoi Fund

Liebe Tabler,  in etwas mehr als vier Wochen – am 30. November 2019 – startet der Weihnachtspäckchenkonvoi von Hanau aus in Richtung Bulgarien, Rumänien, die Ukraine und Moldavien. Das Aufkommen der Weihnachtspäckchen wird vergleichbar sein mit dem des Vorjahres. Das gilt auch für die Mitreisenden aller vier Vereinigungen, die Fahrer der Busse und LKWs. Ihr wißt, das alles geschieht ehrenamtlich und trotzdem entstehen sachbezogen Kosten, die gedeckt werden müssen. Wir sind in der heißen Phase des WPK angekommen. Deshalb noch einmal diese Erinnerung:

  • Alle Projekte müssen finanziert sein. Viele Tische von RTD und OTD beteiligen sich mit Spenden an diesem wichtigen Thema – dafür sind wir sehr dankbar!
  • Damit wir den WPK und auch den „Freunde helfen! Konvoi“ gleichsam finanziell ausstatten können, bitten Vorstand und Beirat der Stiftung darum, bei der Überweisung der Tisch-Spenden auf das bekannte Spendenkonto den Verwendungszweck “Konvoi-Fund” zu verwenden.
  • Im Namen aller Beteiligten auch dafür herzlichen Dank! Hier noch einmal die Bankverbindung:

Jede Spende, ganz gleich wie gross sie sein mag, hilft helfen!
YIT Euer Manfred+++