Beschluss von Ladies´ Circle Deutschland: “Wir unterstützen YAP”

Liebe Freunde,

heute findet in Nürnberg eine gemeinsame Sitzung von Präsidium und Beirat von Ladies´ Circle Deutschland statt. Ich hatte das Vergnügen und die Ehre dort virtuell zeitweise zugeschaltet gewesen zu sein und dort mit einem kleinen Vortrag die YAP-Idee vorzustellen. Im Ergebnis kann ich euch von folgendem Beschluss berichten:

„Ladies´ Circle Deutschland, Präsidium und Beirat, beschließen in einer gemeinsamen Sitzung in Nürnberg am 18.09.21, die vorgestellte YAP- und Side-by-Side-Idee zu unterstützen und YAP innerhalb ihrer Vereinigung mit dem Ziel zu bewerben, eine junge Lady zu finden, die sich auf den Tourenplatz – über den YAP-FAMEX e.V. – bewirbt.“

Unter dem präsidialen Motto „United – Side by Side“ hatte OTD seinerzeit beschlossen, einem jungen Round Tabler und einer jungen Lady einen Tourenplatz aus dem jährlichen OTD-Kontingent, das ihm der YAP-FAMEX e.V. zur Verfügung stellt, zu überlassen. Dazu sponsort OTD den jungen Round Tabler und die junge Lady mit je einem „Freundschaftsstipendium“ in Höhe von 600 Euro. Beirat und Präsidium von RTD und OTD hatten das in einer gemeinsamen Sitzung am 17.01.2020 auf der Funta in Kiel beschlossen.

Matthias Hardinghaus
OTD YAP Convenor