Category Archives: Vortraege-Berichte

Arbeitszeugnisse unter Berücksichtigung des Arbeitsrechts

Vortrag von Hans Otto am 27.04.2017 vor OT 317 Bielefeld II Hans hat uns einen spannenden Vortrag gehalten: Arbeitszeugnisse unter Berücksichtigung des Arbeitsrechts Grundsätzlich: Nur allgemeine und oberflächliche Ausführungen über das Arbeitsrecht möglich Bei Bedarf kann ich später noch auf Einzelheiten – auch im Rahmen eines weiteren Vortrages – genauer eingehen. Ich gehe nicht besonders ein auf  Aufbau und Mehr

Rückkehr des Wolfes – wieviel Wolf wollen wir uns leisten?

Vortrag vor OT143 Oldenburg am 14.04.2017 Knut Hoppe informiert uns heute anschaulich über die „Rückkehr des Wolfes“ und stellt die Frage, wieviel Wolf „wir uns leisten“ wollen. Als passionierter Jäger stellt er zunächst die weitestgehend belegten Fakten zur Rückkehr des Wolfes in Deutschland dar, insbesondere auch in Niedersachsen. Entgegen jeder Phobie sei es danach so, dass Übergriffe des Wolfes auf Mehr

Lese-Tipp: Verpackung in der Produktion drucken

Vortrag: Verpackung mit Auflage „1“ in der Produktion drucken     Verpackungen für B- und C-Artikel können vollfarbig direkt vor dem Kartonaufrichter bedruckt werden. Die Druckaufgaben in den Unternehmen haben sich geändert. Von den klassischen Belegen wie Lieferscheine und Rechnungen, verschiebt sich das Anforderungsprofil des Drucks mehr und mehr zur Produktion. Die Waren- und Produktkennzeichnung ist als weiterer Schwerpunkt hinzugekommen. War Mehr

Konflikte, Kriege,Waffen, Flüchtlinge, – wird alles immer schlimmer?

Konflikte, Kriege,Waffen, Flüchtlinge, – wird alles immer schlimmer? Vortrag am 21.11.2016 vor OT 27 Pinneberg von Prof. Dr. Herbert Wulf  Prof. Herbert Wulf ist ein international bekannter Friedens- und Konfliktforscher und emeritierter deutscher Hochschullehrer für Politikwissenschaft. Bereits in der Vor-stellungsrunde berichtete Herr Wulf (* 1939) über seinen beruflichen Werdegang. Sein Studium der Sozialwissenschaften schloss er 1978 mit der Promotion über das Thema Mehr

Was ist von der 68ger Bewegung geblieben?

Was ist von der 68ger Bewegung geblieben? Biographische Betrachtungen eines 68jährigen Vortrag von Dirk Oelbermann vor OT 302 Bremen am 10.11.2016 Dirk hat auf einer längeren Zugfahrt die Zeit genutzt und darüber nachgedacht, was bzgl. seiner Biiographie von der 68ger Bewegung geblieben ist. Freundlicher Weise hat er dem Sekretär den Vortrag im Original überlassen und auch gestattet, dass er hier Mehr

Online-Shops am Beispiel AMAZON

Online-Shops-AMAZON Vortrag von Claus Meyer vor OT 303 Ammerland Claus berichtete uns ausführlich über Online-Shops. Die 100 größten Online-Shops in Deutschland haben ihren Umsatz 2015 gegenüber dem Vorjahr um gut 13% auf 24,4 Mrd. € erhöht. Die Top 3 – Amazon (Generalist, ca. 7,8 Mrd. €) Otto (Generalist, ca. 2,3 Mrd. €) und Zalando (Bekleidung, Textilien, Schuhe, ca. 1,0 Mrd. Mehr

Referentendatenbank: Vortrag “Heiler, Heil, Geschäftemacher – rechte Esoterik im Internet-TV”

Vorträge suchen & finden Referentendatenbank Liebe Tabler, wir konnten Holm Hümmler, OT18, für einem Vortrag auf der Burg Frankenstein gewinnen. Sein Thema an diesem Abend: “Heiler, Heil, Geschäftemacher – rechte Esoterik im Internet-TV” – Ihr findet Holm auch in der ReferentenDatenbank Bericht vom Vortrag am 1.7.2016, OT97 Sekretär Herbert: Beim Thema „Rechte Esoterik“ denkt man gerne an angebliche okkulte Rituale der SS, Mehr

Presse: OT Passau besuchen die Berufsschule

Auf Einladung von Walter Taubeneder, MdL und langjähriger Vorsitzender des Berufsschulverbandes Passau, haben die “Old Tablers Passau” die Gewerbliche Berufsschule besucht. Die “Old Tablers” sind eine parteipolitisch und konfessionell neutrale Vereinigung von Männern und Frauen über 40, die vormals “Round Table”-Mitglieder waren. Der “Round Table” wiederum ist ein Serviceclub mit etwa 3500 Mitgliedern in Deutschland, die an über 220 örtlichen Mehr

Eisenkunstguss

Vortrag vor OT71 von Günter Schinkel Kunstguss, d.h. das Gießen von Kunst- oder Kultgegenständen ist über 5000 Jahre alt. Ganz frühe Funde zeigen, dass in China, Indien und Vorderasien um die Zeit 3000 v.Chr. Gegenstände aus Metall, überwiegend aus Gold oder Bronze gegossen wurden nach dem Wachsausschmelzverfahren. Bei den so hergestellten Gussstücken handelt es sich um Unikate, denn Modell und Mehr

1 2 3 4 6