Category Archives: Vortraege-Berichte

Alexandra letzte Zarin von Russland

Zarin Alexandra, ehemals Prinzessin Alix von Hessen-Darmstadt, war die Jugendfreundin von Toni Becker-Bracht, der Großmutter der Referentin Lotte Hoffmann-Kuhnt. Aus dieser lebenslangen Freundschaft sind glücklicherweise eine Vielzahl von intimen Briefen und Telegrammen von Zarin Alexandra bei der Vortragenden erhalten; diese hat die Briefe transkribiert und die in den Briefen des Öfteren verwendete Geheimschrift entziffert. Auf Basis dieser Zeitdokumente gelang Frau Mehr

Ist Europa noch zu retten?

Öffentlicher Vortrag von Oberbürgermeister Dr.h.c. Martin Biermann am 14. Mai 2014 Mein Thema lautet: „ist Europa noch zu retten?“ Bei leichter Veränderung der Betonung könnte die Frage auch lauten, „ist Europa noch zu retten?“, frei nach dem Motto, „spinnen die da in Brüssel?“. Diese sicherlich populistischere Fragestellung meine ich aber nicht und hoffe am Ende des Vortrages auch deutlich gemacht Mehr

Strom aus dem Rottachspeicher

OT 141 Kempten besichtigte das Dammbauwerk des Rottachsees. Bei dieser Führung erfuhren die Tabler sehr viel über Bau und Betriebsführung des fast 300 ha großen Rückhaltbeckens. Die Führung durch die technischen Einrichtungen des Stausees war für alle etwas ganz besonderes, kannte sie den See bisher nur von den diversen Freizeitaktivitäten. Herr Jocham, der Betriebsleiter der Anlage vom Wasserwirtschaftsamt Kempten, begrüßte Mehr

Medienlandschaft im Norden

von Dr. Helge Matthiesen – Chefredakteur des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags Vortrag vom 14.02.2013 Der Referent geht zunächst allgemein auf das Thema „Medienkrise“ ein, zu nennen sind die Beispiele Frankfurter Rundschau, Financial Times Deutschland oder auch das Hamburger Stadtmagazin Prinz. Probleme verzeichnet auch die Süddeutsche Zeitung. Helge Matthiesen betont, dass es für (zumindest für den sh:z) keine „Print-Krise“ gibt, es wird (auch Mehr

Komplizierte politische Entwicklung des Vielvölkerstaats Afghanistan

Vortrag von Ingrid Bettin-Heitmann bei OT 71 Bielefeld am 7.2.2014Ingrid Bettin, unsere Gastreferentin, lebte von 1978 bis 1979 in Kabul, wo ihr damaliger Ehemann an der deutschen Schule unterrichtete, bis die Familie mit den vier kleinen Kindern kurz vor dem Einmarsch der Russen das Land fluchtartig verlassen musste.In ihrem Vortrag skizzierte Ingrid Bettin lebhaft und engagiert die komplizierte politische Entwicklung Mehr

Kasseler Stottertherapie

Vortrag vor OT 255 Kassel von Antonia Behrens An diesem Abend gab uns Antonia Behrens einen Einblick in die Kasseler Stottertherapie. Das Eingangsvideo mit der Vorher-Nachher-Betrachtung führte uns die Qual der Betroffenen plastisch vor Augen, zeigte aber zugleich die positive Wende nach Beendigung der Therapie. Immerhin stottern ca. 800.000 Deutsche, wobei Jungen bzw. Männer viermal häufiger betroffen sind als Mädchen Mehr

Von der Idee über die Konstruktion auf die Rennstrecke

Vortrag vor OT 37 Ravensburg, Präsentation von Meike Beck und Tim Fritz Dazu muss man wissen, dass beide Studenten dem „Global Formula Racing Team“ (GFR) mit ihrem Technikcampus in Friedrichshafen angehören und neben ihrem eigentlichen Studium an der DHBW zusammen mit Studenten der Oregon State University (USA), einen einsitzigen Rennwagen bauen.Im Fokus stehen verschiedene Wettbewerbe, bei denen Studententeams aus der Mehr

Elektrosmog und Erdstrahlen

Vortrag von Frank Riese vor OT 117 Hannover Am besten lässt sich über das Thema zwar referieren, da man dann die Details besser erklären kann, aber anhand des nachfolgenden Artikels hoffe ich, dass die Problematik verständlich wird und zum Nachdenken anregt. Elektrosmog Das Wort Elektrosmog (engl. smoke=Rauch, fog=Nebel) steht für einen Sammelbegriff aus verschiedenen Störquellen: Wäre Elektrosmog schwarz, wir könnten Mehr

Paradies hin und zurück

Vortrag von Karsten Witt vor OT 27 Pinneberg Alles fing an einem frühen Sonntagmorgen an. Der Vorschlag von mir an meine Frau, die Welt umsegeln zu wollen, wenn wir alt wären, wurde von ihr mit der Bemerkung kommentiert: “Warum warten?” Statt alles selber zu organisieren, haben wir uns dem World Cruising Club in England angeschlossen. Dieser organisiert nicht nur die Mehr

Rauchfrei im Kreis Höxter

Vortrag vor OT 150 Höxter-Holzminden von Dr. Martin Buerschaper Dr. Martin Buerschaper ist Kardiologe berichtete dem OT 150 Höxter-Holzminden über ein Projekt, dass er in den nächsten Wochen in allen 6. Klassen der Schulen in Kreis Höxter (zusammen mit einigen Kollegen) vorstellen möchte. Es heißt: Rauchfrei im Kreis Höxter Die Schüler sollen einen Eindruck von den erst später auftretenden Folgen Mehr

1 2 3 4 5 6