Charter OT195 Aalen – Zwischen Regenschauer und „Liebestherme“

Bei der Charter von OT 195 Aalen unterhielten die Gäste mit kurzweiligen Reden. Die Round Tabler sorgten für eine Überraschung

Matthias Bader ist sichtlich gerührt. Der DP von D10 wird bei der Charter von OT 195 Aalen von „seinen Küken“ als achtes Mitglied aufgenommen. Dem sonst so Schlagfertigen fehlen schlichtweg die Worte. Die Neuaufnahme ist der Höhepunkt eines abwechslungsreichen, unterhaltsamen und äußerst kurzweiligen Charteraktes mit einer faustdicken Überraschung.

Charter195Aalen_005Für die sorgen die Round Tabler. Kaum hat OTD-Vizepräsident Peter Weiß in Vertretung von OTD-Präsident Rudi Schünemann die Geschichte der Tischgründung von OT 195 Revue passieren lassen, steckt er auch schon in einem Dilemma: Wo ist die Charterurkunde? Weder seine Lebensgefährtin Ute noch OTD-Sekretärin Karin Kreuzer können dem ratlosen OTD-Vize helfen. Doch dann geht die Türe auf – und die Round Tabler von RT 195 kommen mit Blaulicht und der Charterurkunde im gläsernen Hochsicherheitsbehältnis, montiert auf einer Kloschüssel und mit Kakteen bepflanzt, durch die Reihen zur Bühne gefahren. Peter Weiß fällt ein Stein vom Herzen und kann anschließend die Charterurkunde an Charterpräsident Boris Erdmann überreichen und die Neuoldies „nadeln“ – verbunden mit der Bitte: „Beschränkt Eure Aktivitäten nicht nur auf Aalen, unterstützt auch den Distrikt, nehmt Teil an überregionalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen “.

Danach geht es Schlag auf Schlag. Gäste aus Christchurch in Großbritannien (nicht aus Neuseeland, wie manche vermuteten), dem Distrikt, aus Distrikt 8 und 9 sowie aus dem ganz hohen Norden geben sich auf der Bühne die Klinke in die Hand und überreichen mit humorigen Ansprachen diverse Spirituosen, von Wein über Bier bis Rum und Schnaps. Die Freunde von OT 125 Heidenheim stimmen ein Lied an, das in eigenwilliger Kakophonie Charme der besonderen Art verströmt. Peter Benien von OT 209 Zweibrücken, der vor Jahren in Aalen beruflich tätig war, appelliert an die Oldies, den RT zu stärken, damit OT weiter wachsen kann. OT 192 Ellwangen  gibt zu bedenken, dass man ab einem bestimmten Geburtstag keine Geschenke, sondern Geschenkkörbe erhält, und hat einen solchen für die Oldies zusammengestellt. Wilhelm Rupflin von OT 85 Ortenau und DP D9 bedauert die Aalener. Die Gegend sei „württembergisch-sibirisch, da wächst nix, kein Wein, net mal Kartoffeln oder Tomaten“. Als Ausgleich gibt es „wohlschmeckenden“ badischen Wein.

Charter195Aalen_010

Die Auftritte werden vom DJ mit passender Musik unterstützt – und bei der Einspielung „Ich geh‘ mit meiner Laterne“ haben die Jungoldies von OT 520 Flensburg ihren Auftritt. Die waren für die Überreichung der Roten Laterne ursprünglich auf den „kurzen Weg nach Schwerin“ eingestimmt, doch die Charter der Schweriner wurde abgesagt. Der Tisch stand dann vor der Frage: „Wo liegt eigentlich Aalen?“ Als der DJ dann bei der Überreichung der Roten Laterne „An der Nordseeküste“ einspielt, kontert Martin Steffen: „Nein, Flensburg liegt nicht an der Nordsee, lieber DJ, wir haben auch keine Deiche, keine Schafe und nicht Klaus und Klaus“.

Nach einer Darbietung eines Zauberers wird die Tanzrunde eröffnet, während sich die Tabler an den Tischen weiter intensiv unterhalten, über die Charter und über das Welcome am Vorabend. Das begann mit einem lauen Sommerabend und endete mit einer lauen Sommernacht bis in die frühen Morgenstunden. Dazwischen gab es eine Nachtwächtertour – bei der es exakt bei Tourbeginn heftig zu regnen begann. Und mitten im Regenschauer eine Fata Morgana: Die Tabler von RT 195 platzierten mitten auf dem Marktplatz eine gelbe Kiste mit Tegernseer Urbräu. „So wurden wir nicht nur von außen, sondern auch von innen nass“, sagt OTD-Vizepräsident Peter Weiß. Einige haben dann am Farewell noch die Möglichkeit genutzt, das Thermalbad Limestherme in Aalen zu besuchen. Dabei wird ein Lesefehler vermutet, denn in den Gesprächen war hin und wieder von „Liebestherme“ die Rede.

Mueller-Helmut

 

Helmut Müller

Editor

 

Bildergalerie von der Charter (Helmut Müller)

Invalid Displayed Gallery