Michael Ellendorff Stiftungspreis 2016

image

Hans-Dietrich Sandhagen
Mitglied des Beirates
Stiftung Round Table Deutschland
Die Tabler-Stiftung
Am Okerufer 6b
38302 Wolfenbüttel

Die Tabler Stiftung – Stiftung Round Table Deutschland – würdigt als gemeinsame Stiftung von Round Table und Old Tablers Deutschland jährlich vorbildliche Serviceprojekte der Tische in Deutschland. Vergeben wird der Michael Ellendorff Stiftungspreis beim Halbjahrestreffen – Funta – von Round Table Deutschland im Frühjahr.

Die Tische müssen sich zu Jahresbeginn nach einer Ausschreibung durch den mit Tablern und Old Tablern besetzten Vorstand und Beirat der Stiftung um die Auszeichnung bewerben. Sie erhalten das Preisgeld, das in den Gremien der Stiftung festgesetzt wird, zum Einsatz in dem konkreten Serviceprojekt, das auf diese Weise eine weitere Förderung erfährt.

Seit 2016 hat der Preis den Namen Michael Ellendorff Stiftungspreis. Der Stiftung war es eine Herzensangelegenheit, auf diese Weise den Mitgründer und langjährigen Schatzmeister der Stiftung, Michael Ellendorff, der 2015 gestorben ist, dauerhaft für sein großes Engagement zu würdigen.

Während der Funta in Husum wurden 2016 fünf Urkunden und damit 9000 Euro für vorbildliche Projekte vergeben. Ausgezeichnet wurden Serviceprojekte von RT 179 Göppingen – Aktivspielplatz, RT 102 Grafschaft Bentheim – Erlebnis Hutewald, RT 228 Sylt – Kindergarten-Küche, RT 173 Tauberbischofsheim – Aktion Bücherstart und RT 186 Weinheim – Integration durch Sport.
hd.sandhagen@rtd-stiftung.de
https://www.round-table.de/round-table/stiftung-round-table/