Old Tablers Weihnachts- und Neujahrsgruß

Hallo liebe Freunde,

irgendwie ist die Zeit so schnell vorbeigezogen und das Jahr, das gefühlt erst vor ein paar Monaten gestartet ist, ist auch schon wieder vorbei. Wow! Mir ist es erst beim zweiten Nachdenken bewusst geworden, wie wir das aktuelle Jahr gestartet haben: im tiefsten Lockdown! Es ist anscheinend sehr menschlich, dass man die Tatsachen, die nicht so schön sind, schnell verdrängt. Mir ging es so mit den ersten paar Monaten dieses Jahres.

Das Jahr hat aber auch viel Schönes gebracht: wir durften uns zumindest für einen Zeitraum wieder fast uneingeschränkt treffen und zusammen feiern – was haben wir es genossen. Was eine kleine Umarmung bewirken kann, dem waren wir uns nicht mehr bewusst. Die vielen Tischprotokolle schildern die vielen tollen Begegnungen bei den Tischabenden, die uns eines lehren: Nichts, aber auch rein Garnichts kann ein persönliches Treffen ersetzen – das ist Teil des Sinns unserer einzigartigen Vereinigung.

Auch konnten und können wir immer noch durch unseren „Tablerspirit“ getrieben, mit „hands-on“ den Hilfsbedürftigen nach dem dramatischen Hochwasser ab Mitte Juli helfen. Ein tolles „side-by-side“ Projekt, das von allen 4 Clubs unserer Round Table Family beispielhaft durchgezogen wurde/wird.

Wir durften endlich wieder gemeinsam mit den Ladies vom Tangent Club Deutschland eine Großveranstaltung durchführen und haben das gehörig gefeiert. Dank auch hier nochmal an das Team in Neumünster, das mit viel Fingerspitzengefühl den aktuellen Coronabedingungen entsprechend, das HYM organisiert hat. Was noch viel schöner war, dass wir alle gesund wieder nach Hause gekommen sind.

Jetzt geht ein Jahr mit vielen Herausforderungen zu Ende – es hat mir trotz allem viel Spaß gemacht. Die benötigte Kraft habe ich aus dem Ehrenamt gezogen und Ihr alle habt mich vielfach dazu motiviert. Danke dafür!

Ich wünsche uns allen, dass wir gesund und munter in das neue Jahr starten und vorher ein paar geruhsame Tage in der Weihnachtszeit, mit unseren Liebsten verbringen.

Das Jahr 2021 sollten wir mit aller Demut verabschieden und stolz sein auf das gemeinsam Geleistete. Ich freue mich auf ein tolles 2022, das wir zuversichtlich mit viel Kraft, Energie und Gesundheit beginnen sollten.

Euch allen und Euren Familien und Freunden: Fröhliche Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr!

Bleibt mir bitte alle gesund, wir haben Großes vor!

Euer Robert

OTD Präsident 2020 – 2022