Oldtimer vom Feinsten und ein wundervoller Tag – OT197 Göppingen

Die Oldies von OT 179 Göppingen haben zum zweiten Mal eine Oldtimer Ausfahrt organisiert.

Zum Auftakt trafen sich die  140  Teilnehmer bei Uli  in den Räumen von Sattler Lighting wo ein sehr reichhaltiges Frühstück geboten wurde.  Hier konnten sich alle für den Tag stärken. Insgesamt waren 64 Fahrzeuge gemeldet und es sind auch alle erschienen. Ein breites Spektrum an Fahrzeugen über alle Klassen hinweg.

Um 10 Uhr ging es in Gruppen auf die Strecke. Bei der Abfahrt wurden die Interessanten Fahrzeuge kurz anmoderiert und vorgestellt. Die Streckenführung war hervorragend ausgesucht und im Roadbook bestens beschrieben. Auf Nebenstrecken durch den Schwäbischen Wald, an Plätze welche die wenigstens kannten. Auf der Hälfte er Strecke dann eine Station auf der sich alle gesammelt haben und es gab wieder Verpflegung.  Hier war genügend Zeit, die Fahrzeuge der anderen Mitfahrer anzuschauen und natürlich auch zum Fachsimpeln.
Zurück dann ebenfalls wieder auf ausgesucht schönen Seitenstraßen und durch den interessanten Schwäbischen Wald. Der Abschluss war dann in Schwäbisch Gmünd.

Das Startgeld welches die Teilnehmer entrichtet  haben geht komplett als Spende an das Projekt „Herzenswunsch Hören“ Insgesamt kam ein Betrag von etwas mehr als 3500,-€ zusammen.
Eine tolle und erfolgreiche Side by Side Veranstaltung die auch noch sehr viel Spaß gemacht hat.

Wer Lust bekommen hat, einfach bei uns melden. Nächstes Jahr wieder.

Rolf Scheifele