OT 352 Brake Vortrag: “Verschwörungsmythen” mit Holm Hümmler

Bild: bluesbrother.de

Verschwörungsmythen
– wie wir mit verdrehten Fakten für dumm verkauft werden

Verschwörungsdenken spielt aktuell in der öffentlichen Diskussion eine Rolle wie seit vielen Jahren nicht mehr. Viele der zugrundeliegenden Strukturen und Akteure waren jedoch schon lange vor der Pandemie in Erscheinung getreten. Dr. Holm Gero Hümmler (OT 18 Wiesbaden), Physiker, Unternehmensberater und wissenschaftlich-skeptischer Autor, betrachtet schlaglichtartig einige bekannte Verschwörungserzählungen und wirft einen Blick auf die ideologischen Hintergründe der Szene, die sie verbreitet.

Termin 

Mittwoch 24.03.2021
20:00 Uhr
Link – https://zoom.us/j/91987734051?pwd=aEUzekZ4ay9vRXkwQ1RiT1Z5YXBSQT09