Wie sicher sind unsere Daten

Vortrag von Alois Gruber vor OT116

Was wir nicht wissen

Professionell vorbereitet mit Beamer, Leinwand und viel Recherche erläutert uns Alois Gruber in einem ausführlichen

Vortrag (siehe Anlage), wie es um die NSA -Affäre und die Sicherheit unserer Daten steht.

Alois führt uns hierbei leider vor Augen, dass wir eigentlich eine Ahnung haben, welchen Umfang der weltweite Datenabgriff hat. Auch gibt es unter den aktuellen räumlichen Strukturen des Internets wenig Hoffung auf geeignete Gegenmittel. Der bGruber_Aloiseste Schutz ist nach wie vor, Daten nur ganz bewusst preiszugeben, oder am besten – so weit wie möglich – schlicht die Enthaltsamkeit. Letzteres gilt insbesondere für soziale Netzwerke.

Das gute alte Vier-Augen-Gespräch und dieses darüber hinaus am besten im dunklen Wald (danke Wolfgang für diesen Beitrag…!) bietet z.B. eine bewährte Alternative, die zwischenzeitlich leider zu unrecht in Vergessenheit geraten ist…

 

OT116_Vortrag_zur NSA